Termine

alle Termine »

Songbook

Der Lindische Ozean

Text: Udo Lindenberg; Musik: Udo Lindenberg

Liebe ist Aufstand gegen den Tod
und daß alles so vergänglich ist
ich seh das ewige Morgenrot
wenn dein heißer Mund mich küßt
Liebe ist absolut unbescheiden
und begnügt sich nicht mit dem Heute
sie fordert nach Morgen und Übermorgen
jedenfalls für manche Leute
für mich - für dich ?

Wir fahr´n, wir fahr´n
auf dem lindischen Ozean

Noch schleudern wir den Anker
noch machen wir nicht fest
solange uns Poseidon nicht untergehen läßt
Ahoi!

Wir fahren und kämpfen gegen das Unrecht
und was macht ihr - ihr da am Kai
ihr seid die stumme Armee
das schweigende Meer
und wir fahr´n dran vorbei
Wir fahren durch die schwärzesten Zeiten
und durch die teifste Nacht
und neue Stürme werden von uns immer wieder entfacht

Wir fahr´n, wir fahr´n
auf dem lindischen Ozean

Noch schleudern wir den Anker
noch machen wir nicht fest
solange uns Poseidon nicht untergehen läßt
wir fahren raus auf´s weite Meer
durch Nebel und Taifun
es kann ein radikales Herz
nicht halbe Sachen tun
Ahoi! Ahoi!

wir fahr´n, wir fahr´n

Jahr der Veröffentlichung: 1987, 2004
Aus dem Album: Kompletto (Alle Hits) , Feuerland