Termine

alle Termine »

Songbook

Einer muss den Job ja machen

Text: Udo Lindenberg, Sera Finale, Benjamin von Stuckrad-Barre, Peter "Jem" Seifert, Andreas Herbig, Henrik Menzel; Musik: Andreas Herbig, Henrik Menzel, Peter "Jem" Seifert

Was macht 'n richtigen Rockstar aus
schmeißt den Fernseher aus'm Fenster raus
nimmt reichlich Drogen, so wie Keith Richard
und dann zur Blutwäsche, zehnmal im Jahr
wohnt nicht im Haus, sondern im Hotel
da finden ihn die Ladies schnell
dann läuft das ab so wie gewöhnlich
den Kundendienst, den macht der Chef hier noch persönlich

Ja, wenn es auch manchmal t-t-tierisch hart ist
wenn sonst keiner, sonst k-k-keiner hier am Start ist
nützt ja alles nix

Einer muss den Job ja machen
bitte keine halben Sachen
einer lässt es richtig krachen
einer muss den Job ja machen

Der frühe Vogel kann ihn mal
muss lange schlafen, Schönheit ist sein Kapital
mittags um eins schleicht er an die Bar
Whisky gurgeln macht die Stimme klar
gut bedröhnt fährt er mit der Corvette,
mal kurz zum Stadion, die Show wird fett
Sex and Drugs and Rock'n'Roll
der VEB-Sänger, der Edelproll

Wenn kein anderer da ist, stellt sich hier die Frage
muss er wirklich noch mal ran auf seine alten Tage
nützt ja alles nix

Einer muss den Job ja machen
bitte keine halben Sachen
einer lässt es richtig krachen
einer muss den Job ja machen
einer muss den Job ja machen
bitte keine halben Sachen
einer lässt es richtig krachen
einer muss den Job ja machen

20 Jahre Suff und weg
dann war er ready für sein Comeback
trainierte sich die Plauze weg
und wurde schnell wie Emil Zatopek
Zog er easy den Joker aus der Tasche
und wurd zum Phönix aus der Flasche

Einer muss den Job ja machen
bitte keine halben Sachen
einer lässt es richtig krachen
einer muss den Job ja machen
wenn es auch manchmal t-t-tierisch hart ist
wenn sonst keiner, sonst k-k-keiner hier am Start ist
nützt ja alles nix

Einer muss den Job ja machen
bitte keine halben Sachen
einer lässt es richtig krachen
einer muss den Job ja machen

Einer muss den Job ja machen

Jahr der Veröffentlichung: 2016
Aus dem Album: Stärker als die Zeit