Termine

alle Termine »

Songbook

Frau Lindi

Text: Udo Lindenberg; Musik: Udo Lindenberg

Mitten im Konzert
plötzlich wird mir ganz schlapp
und ich knall' auf die Bretter
und ich denk, ich kratz ab
mir wird schwarz vor den Füßen
und ich denk, was is' n dieses
krieg so'n Feeling, so'n unberuhigend todesnahes mieses

Sie kommen und holen mich ab - haha
mit Blaulicht und Tatütata
und der Doc setzt mir den Baldrianschuß
und er sagt: Wenn Sie so weitermachen, ist bald Schluß

Sie zerfetzen Ihre Nerven mit der ganzen Panik-Show
und zum Ausgleich brauchen Sie 'ne solide Ehefrau
so mit Häuschen und Kamin und nach Möglichkeit im Grünen
aber bitte nicht so 'ne Chaos-Else
und drum verordne ich Ihnen:

Das Eheinstitut Dr. Schraube
bringt Sie sicher und schnell unter die Haube
und vermittelt Ihnen geschwindi
Frau Lindi - Frau Lindi

Ham' se nich - ham' se nich - ham' se nich 'ne Frau für mich?
Ja, ja, ja - Wir haben eine da!

Wie 'ne Mutter Morgana, wie 'ne Tochter, wie' ne Schwester
und sie bläst die erste Geige im Panikorchester
Sizilianische Madonna, klosterclean und unberührt
die mich als reißender Vamp zehnmal täglich attackiert, yeah

Das Eheinstitut Dr. Schraube
bringt Sie sicher und schnell unter die Haube
und vermittelt Ihnen geschwindi
Frau Lindi - die maßgeschneiderte Frau Lindi

Auja, 'n Teenie mit Doktortitel
lila Strapse und drüber'n weißer Kittel
ja, sie müßte schon was verstehen von Medizin
denn ich hab' da so'n Jucken und ich hab' da so'n Zucken
und bin auch sonst nicht ganz clean
Und sie müßte auch was verstehen von Psychologie
und dann zählt sie meine Macken durch
und fertig wird sie nie
Auja, und keine anderen Götter neben mir
und mit dreizehn Lindenzwergen dank ich ihr dafür
Und wenn ich meine anderen Frauen mit nach Hause bring
was sagt sie dann:
Geil, ich gewinne neue Freundinnen, ich verlier doch keinen Mann
Und wenn ich mal wieder zwölf Monate auf Maratour bin
dann strickt sie mit denen im Team
für den fertigen Lotterlurch ein nagelneues Nervenkostüm

Ja, wenn Sie so eine haben
im Falle eines Falles
rufen Sie mich an
so einfach ist das alles ...

Jahr der Veröffentlichung: 1985
Aus dem Album: Sündenknall