Termine

alle Termine »

Songbook

Höllenfahrt

Text: Udo Lindenberg, Ulla Meinecke; Musik: Udo Lindenberg, Thomas Kretschmer

Er steht auf der Bühne
und sie nannten ihn Rock'n'Roll-Raubtier
und er hat ja auch die Leopardenhose an
Was er säuft und schluckt und raucht
wieviel Bräute er verbraucht
steht in jeder Zeitung drin
und heute ist er hier

Doch er ist so 'ne Art Traum-Dompteur
und das Spot-Light erhitzt ihn sehr
und er gibt sich die Peitsche
und sie fressen ihn auf
jeden Tag ein bisschen mehr

Er brannte wie ein Feuerwerk
das glitzert und funkelt und knallt
Zwischen Suff und Drogen ist er abgestürzt
er war erst 32 Jahre alt

Im Autobahn-Hotel wacht ein Typ morgens auf
und neben ihm liegt dieser schreckliche Monster-Kater
und dann geht das Telefon
und die Presse wartet schon
auf 'nen neuen Skandal
oder irgend so 'n Kommerztheater
Sie verkaufen seinen Kopf und seine Gefühle
täglich Stück für Stück
doch was nützt ihm das Konto
er fühlt sich allein
und was er gibt, kriegt er nie zurück

Er brannte wie ein Feuerwerk
das glitzert und funkelt und knallt
Zwischen Suff und Drogen ist er abgestürzt
er war erst 32 Jahre alt

Jahr der Veröffentlichung: 1978
Aus dem Album: Dröhnland Symphonie