Termine

alle Termine »

Songbook

Kosmosliebe

Text: Udo Lindenberg, Sonja "Schwessi" Schwabe, Doris Decker; Musik: Ulrich Röser, Doris Decker

Kopf an Kopf, zwei Weltraumkrieger rasen durch die Galaxie
denn die Supermächte brauchen mehr Revier
vom Südpol bis zur Arktis ist alles schon besetzt
jetzt haben sie 'n neuen Planeten im Visier
Eine schöne Kosmonautin und ein NASA-Astronaut
wurden losgeschickt in diesen Sternenkrieg
Doch jetzt stehen sie sich gegenüber mit der Flagge in der Hand
schauen sich an und sagen: Vergessen wir diesen Sieg

Wir sind doch frei
das ist 'ne neue Dimension
ey, für uns zwei
gibt's 'ne gigantische Mission
Das ist der Countdown - wir sind raus
zieh' doch den Weltraumanzug aus
schmeiß dein Visier ins All
wir bleiben hier

Kriege werden inszeniert, wie Theaterstücke aufgeführt
jeder schmiert mal rein, ins Buch der Welt-Regie
wer ist böse, wer ist gut - teure Bomben, reichlich Blut
und den Schampus säuft die Waffenindustrie
Was haben wir denn zu verlieren - lass uns einfach desertieren
in Pioniermanier wird Geschichte neu geschrieben
Wir sind die Friedens-Überflieger, legen alle Waffen nieder
sind nicht geboren, um zu töten - aber um zu lieben

Wir sind doch frei
das ist 'ne neue Dimension
ey, für uns zwei
gibt's 'ne gigantische Mission
Das ist der Countdown - wir sind raus
zieh' doch den Weltraumanzug aus
schmeiß dein Visier ins All
wir bleiben hier

Wir sind doch frei
das ist 'ne neue Dimension
ey, für uns zwei
gibt's 'ne gigantische Mission
Das ist der Countdown - wir sind raus
zieh' doch den Weltraumanzug aus
schmeiß dein Visier ins All
wir bleiben hier

Das ist der Countdown - wir sind raus
zieh' doch den Weltraumanzug aus
schmeiß dein Visier ins All
wir bleiben hier

Jahr der Veröffentlichung: 2016
Aus dem Album: Stärker als die Zeit