Termine

alle Termine »

Songbook

Nonnen

Text: Udo Lindenberg; Musik: Udo Lindenberg

Nonnen - sie wohnen in Klostern
und das nicht nur zu Ostern
mit dem Papst auf den Postern
und den Hostien in den Toastern

Nonnen - sie tragen schwarze Klamotten
und jetzt fangen sie an zu hotten
mit ihren kleinen weißen Häubchen
sind sie nicht süße, heiße Täubchen

Die fröhliche Botschaft muß raus an die Leute
das wissen progressive Nonnen heute
...und was solln sie auch versauern
hinter grauen Klostermauern ?

Nonnen - immer fromm und heilig
auf die Dauer langweilig
den Rosenkranz immer rauf und runter
immer runter und rauf
da haben sie keinen Trieb mehr drauf

Nonnen - nein, sie wollen nicht mehr versauern
hinter dunklen Klostermauern
sie geben ihr weltliches Debut
in einer hochgepriesenen Rock ´n´ Roll Revue

Sie hieven die Röckchen, sie heben die Beine
sie wollen, daß uns der highlige Geist erscheine
sie lassen den Funky-Choral erklingen
und wir hören die süßen Nönnchen singen:
Hallelulja, hallelulja, hallelulja, yeahaaah!

Jahr der Veröffentlichung: 1984
Aus dem Album: Götterhämmerung