Termine

alle Termine »

News

Panischer Jahresrückblick

Juni:
Ankündigung einer neuen touristischen Attraktion in Hamburg:
Auf der Reeperbahn entsteht auf einer Fläche von etwa 700 Quadratmetern die multimediale Erlebniswelt PANIK CITY - Die UDO LINDENBERG EXPERIENCE. Das innovative Technik-, Kunst- und Kultur-Projekt wird das musikalische und politische Wirken des Ausnahmekünstlers Udo Lindenberg nachzeichnen und mittels technischer Innovationen erlebbar machen.

Die Mittelschule in Mellrichstadt wird als erste Schule in Deutschland in "Udo Lindenberg Schule" umbenannt, weil dieser für Werte wie Toleranz, Respekt, Frieden und eine bunte Gesellschaft stehe. Und sie darf sich aufgrund ihres Engagements gegen Rechtspopulisten und für Integration nun "Schule ohne Rassismus" nennen.

Juli:
Die Udo Lindenberg Ausstellung in Paderborn zieht innerhalb von 10 Tagen 47.000 Besucher in die Gaukirche St. Ulrich.

September:
Udos Rockliner sticht zum fünften Mal in See! Mit 2500 Fans an Bord geht es von Kiel nach Kopenhagen, Aarhus und Göteborg.

Zum Abschluss der "Stärker als die Zeit"-Tour gibt Udo ein Open-Air-Konzert auf der Meyer-Werft in Papenburg und bedankt sich bei den 20.000 Fans, die ihn im strömenden Regen feiern, für ihre „Treue und Liebe".

Oktober:
Panische "Buchsingung" und volle Action mit Udo und Tine Acke auf der Frankfurter Buchmesse:
Zusammen stellen sie den neuen Bildband "Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit - Die Stadiontour" vor, der am 13.10.2017 bei teNeues erscheint und kaum angekündigt auch schon ausverkauft ist!