Termine

alle Termine »

News

PANIK CITY – die Udo Lindenberg Experience

Die Macher der PANIK CITY

Udo Lindenberg zu PANIK CITY: „Es gibt zwar 763 exzellente doubles, aber mindestens ne million leute, die ständig ganz scharf auf die originale panik-show sind. Wie regeln wir das? Dank der virtuellen reality kann die echte panik-nachtigall jetzt überall gleichzeitig einen für euch zwitschern ...“

Corny Littmann ist Theatermacher, Regisseur und Unternehmer. 1988 gründete er Deutschlands erfolgreichstes Privattheater- das Schmidt. Für die Schmidt-Mitternachtsshow erhielt der gebürtige Münsteraner 1991 den Adolf-Grimme-Preis, 1999 die Auszeichnung „Hamburger Unternehmer des Jahres“. Littmann war von 2003 bis 2010 Präsident des FC St. Pauli.

Gemeinsam mit Axel Strehlitz ist er einer der Ideengeber und einer der Investoren für PANIK CITY.

Zitat Corny Littmann:
"PANIK CITY mitten auf der Reeperbahn, das ist einfach nur geil! Ein Erlebnis für Jung und Alt, eine Attraktion für Hamburg und ein Projekt mit Udo, das spannend ist und unheimlich Spaß macht."

Axel Strehlitz arbeitete 16 Jahre lang als leitender Redakteur für verschiedene Formate bei SPIEGEL TV und hat mittlerweile seine eigene TV Produktion. Zudem ist er erfolgreicher Gastronom mit Clubs, Bars und Diskotheken, sowie dem Restaurant „Das Dorf“ in Hamburg. Der erfolgreiche Unternehmer ist Mitbetreiber vom Klubhaus St. Pauli mit seiner weltweit einmaligen und mehrfach ausgezeichneten Medienfassade.

Zitat Axel Strehlitz:
„Für mich ist es ein Gänsehaut erzeugendes Privileg, dem Ausnahmekünstler Udo Lindenberg ein multimediales Hightech Denkmal bauen zu dürfen."

Fakten. Zahlen. Zeiten

Größe von PANIK City: etwa 700 qm
Länge der Tour: circa 60 Minuten
Wie viele Gäste sind jeweils dabei: bis zu 20 Besucher
www.panikcity.de
Adresse: Panik City Betriebs GmbH, c/o Klubhaus St. Pauli, 4. OG,
Spielbudenplatz 21-22, 20359 Hamburg (presse@panikcity.de)

Fotos: Tine Acke

Quelle: Pressemitteilung, 07.06.2017

1 | 2