2005

Das Panikjahr endet mit einer großen Ausstellung der Galerie Walentowski in Werl.

„Atlantic Affairs“ gastiert im Münchener Residenz Theater und in der Hamburgischen Staatsoper.

Verleihung des Friedens- und Kulturpreises der Villa Ichon.

Ausstellungen in Bonn (Palais Schaumburg und Haus der Geschichte).

Im Mai erscheint der Kunstbildband „Das Lindenwerk“.