Termine

alle Termine »

Songbook

So ein Gezappel

Text: Udo Lindenberg; Musik: Udo Lindenberg

Ich renn raus auf die Straße,
raus in die Nacht.
Bin nicht mehr zu bremsen,
hab an dich gedacht.
Ja, wo war das noch mal?
Da hinten um die Ecke!
Ich muß Dich jetzt seh'n,
bevor ich verrecke.
Und da ist Dein Wohnblock,
ja, da haben wir's wieder.
Es zieht mir so ein Prickeln
durch alle Glieder.
Ich klingel Deine Elern
aus dem Bett raus.
Jetzt lassne Sie doch mal
Ihre schöne Tochter aus'm Haus.

So ein Gezappel, so ein Gezucke
- machen Sie sich keine Sorgen,
ist rein intellektuell...
So ein Gerappel, so ein Gejucke
- nein, er meint es wirklich nicht so sexuell....
So ein Gezappel, so ein Gezucke
- machen Sie sich keine Sorgen,
wir möchten Ihnen gratulieren.
Mit 'nem Schwiegersohn wie dem
kann Ihnen nix Böses mehr gescheh'n...

Du kommst runter in den Garten,
laß mal sofort starten.
Du sagst: Was ist los,
mitten in der Nacht?
Ich sag: Ich weiß ja auch nicht,
ich fühle mich so komisch.
Und dann haste iregendwas mit mir gemacht.
Plötzlich da am Fenster
seh ich Deine Altern,
wie sie den Vorhang
zur Seite zieh'n.
Ich sag: Igittigitt,
Sie sollten sich was schämen,
Sie mit ihren schmutzigen Phantasien.

So ein Gezappel, so ein Gezucke
- machen Sie sich keine Sorgen,
ist rein intellektuell...
So ein Gerappel, so ein Gejucke
- nein, er meint es wirklich nicht so sexuell....
So ein Gezappel, so ein Gezucke
- machen Sie sich keine Sorgen,
wir möchten Ihnen gratulieren.
So ein Geprickel, so ein Gezwicke
- alles wird gut, Sie können jetzt weiter kopulier'n...
So ein Gezappel, so ein Gejucke.

Jahr der Veröffentlichung: 1989
Aus dem Album: Bunte Republik Deutschland