inactive
inactive
inactive
inactive

Unterm Hut

Speedfragen an: Ralf Novak

20.09.2011 | Kommentare [0]

In loser Reihenfolge stellen wir Euch in den kommenden Wochen unsere Darsteller noch einmal etwas anders vor. Kurz nachgefragt, mit Hand und Stift, zwischen Tür und Angel... Heute mit Stasimann Krause, Ralf Novak.

Name: Novak, Ralf

Komme ursprünglich aus: Dresden. Bin aber vor dem Mauerfall „abgehauen“. Jetziger Hauptwohnsitz ist Hamburg!

In Berlin wohne ich in: Wilmersdorf

Ich mag an Berlin? Die Hektik und die Berliner Schnauze, meine Mutter war Brandenburgerin.

Mein Berliner Geheimtipp: Die Schöneberger Weltlaterne. Längst vergessene deutsche Küche (http://schoeneberger-weltlaterne.web.officelive.com/default.aspx).

Meine erste Begegnung mit Udo? Ich bin Besitzer der ersten und einzigen, in der DDR in geringer Auflage veröffentlichten Udo Lindenberg LP. Als damaliger Frontmann einer Rockband kannte ich fast alle Titel von Udo.

An HiHo mag ich? Das wunderbare Zusammenspiel von Schauspiel, Musical und Rockmusik zu einer ergreifenden Einheit. Und damit leisten wir – so hoffe ich - vielleicht einen kleinen Beitrag der Integration zu der nur in Deutschland unsäglichen Unterteilung in Sparten wie U und E oder in Schauspieler, Sänger, Musicaldarsteller, Musiker, Tänzer etc…. Anstatt uns alle als Bühnenkünstler zu begreifen. Die einzige Unterteilung wäre dann nur noch gut oder schlecht.

Größte Herausforderung meiner Rolle?­­­­­­­­­­­­­­­­­­­: Mit der Rolle des "Stasimann Krause" vor allem unterhalten! Aber auch die Beschränktheit zu zeigen und gleichzeitig die damit verbundene Komik und Gefährlichkeit eines ideologisch bornierten Menschen. Den "Krause" also nicht zu denunzieren, aber trotzdem die Gefährlichkeit der „Maschinerie Staatssicherheit“ aufzuzeigen, die ja nichts weiter als ein Machtinstrument der SED war. Wenn ich dann am Abend zum Schlussapplaus 1800 Buh-Rufe ernte, dann ist das mein Applaus, wie für andere die Bravo-Rufe. Aber ich gebe zu, manchmal ist das immer noch gewöhnungsbedürftig

Meine weiteren beruflichen Projekte: Acht Shows die Woche nehmen meine ganze Kraft und Aufmerksamkeit in Anspruch!

Meine eigene Internetseite: http://www.ralfnovak-schauspieler.de