inactive
inactive
inactive
inactive

Unterm Hut

UDO ist da! - Die ultimative Biografie

05.10.2018 | Kommentare [4]

"In Amerika haben sie den Fänger im Roggen, in Deutschland haben sie jetzt den Sänger im Doppelkornfeld!" (Udo Lindenberg) - und dessen neueste und ultimative Biografie wurde gestern in einer kleinen, geheimen "Stätte der intimen Begegnung" in Berlin dem Buchhandel präsentiert.

Das Buch des damals dreijährigen Gründervaters der Bunten Republik Deutschland erzählt die Geschichte dieses Landes seit den 50er Jahren, über den Aufbruch und die politischen Bewegungen der 70er, den Mauerfall in den 80ern, die Friedensbewegung und alle großen und kleinen Ereignisse, bis heute. "Alles spiegelt sich in deinen Liedern und in deinem Leben wider", so der Verleger Helge Malchow (KiWi-Verlag) "Du hast unser Land so stark mitgeprägt, dass sich niemand mehr vorstellen kann, wie dieses Land ohne dich jemals hätte existieren können".

Udo greift zum Mikrofon und erzählt, wie der Autor Thomas Hüetlin "auffällig" wurde, nachdem Udo selbst als Mr. Hyde in einer Phase seines Lebens so weggehydet war, dass er zwar noch brillant denken, aber diese Geistesblitze leider nicht mehr verständlich artikulieren konnte. Damals verzichtete Thomas Hüetlin darauf, über Udo zu schreiben, aus Respekt vor seinem Lebenswerk und seiner Person. Doch jetzt haben die beiden als absolutes Traum-Duo Geschichte geschrieben: Udos Geschichte und damit gleichzeitig die Geschichte mehrerer Generationen in Deutschland.

Udo liest den Anfang seiner Biografie, huldigt spontan und mit Acappella-Gesang seinem Leben, vielmehr Überleben - mit dem Song "Mein Body du und ich". Irgendwann erkannte er für sich die überlebenswichtige Funktion seiner Bestimmung - sein Eldorado: die Musik, die Bühne, die Poesie... und dass die Kunst ihn höher schweben lässt und besser knallt als jede Droge. Ein Filmausschnitt der neuesten Doku von Hannes Rossacher wird gezeigt (nicht verpassen: Samstag, 6.10.2018, 22.20 Uhr, MDR) und die spontan gegründete Band "Die Spitzbuben" packen die Akustikgitarren aus, setzen sich auf den Tresen und singen den Song, der sich auch wie eine eigene Udografie anfühlt: "Ich bin gerast durch dieses Leben, bin geflogen aus den Kurven...". Doch so'n Hero stürzt ab, steht auf und startet von vorn!

Viel Spaß, Rock'n'Roll und Inspiration beim Lesen wünscht: Euer Panikteam

UDO. Von Udo Lindenberg, mit Thomas Hüetlin. Kiepenheuer+Witsch, 2018
Zum Buch hier entlang!

Beitrag im RBB Radio dazu!

Foto: Tine Acke