Termine

alle Termine »

News

Udo Lindenberg in Bremen - Konzert in ausverkaufter ÖVB-Arena

27.05.2017

Die ÖVB-Arena geriet in wunderschöne "Panik", als Udo Lindenberg loslegte. Von Klassikern wie "Mein Ding" zu neuesten Werken und im Duett mit Johannes Oerding bot der Panikpräsident seinen Fans wieder alles. Umrahmt wurde das Konzert mit einer gewohnt bombastischen Bühnenshow.

Aus ganz Deutschland strömten die Fans in die ausverkaufte ÖVB-Arena in Bremen. Seine Jünger wollten die Messe des Hohepriesters des Deutschrock nicht verpassen. Die Panikfamilie, wie Udo seine Fans nennt, îst extrem textsicher und stimmt zu den Liedern mühelos mit ein. Und die Familie kommt aus allen Generationen. Mit seinem besonderen Charakter weiß Lindenberg viele Menschen anzusprechen, egal welchen Alters.

Zeitweilig sind bis zu 30 Künstler auf der Bühne, darunter Johannes Oerding und eine Kindergruppe aus Düsseldorf, die mit Udo singen.

Die Bühne ragt weit in den Besucherraum und schwebende Plattform und ein Schlauchboot mit Gorilla fehlen dabei ebenso wenig, wie musikalische Hits von Andrea Doria bis zum Sonderzug nach Pankow.

Text: Radio Bremen
Foto: Tine Acke

Quelle: Radio Bremen, 27.05.2017