Termine

alle Termine »

Songbook

Wenn die Nachtigall verstummt

Text: Udo Lindenberg, Sandi Strmljan, Justin Balk; Musik: Sandi Strmljan, Justin Balk

Ich sitze an der Bar mit ´nem Drink und ´ner Cigar
da schleicht er rein, der Sensenmann, macht mich blöde von der Seite an
Er kommt, um mich zu holen, die Engel sitzen auf heißen Kohlen
und auch die Götter haben gesagt: Jetzt wird der Panik ein Ende gemacht

Doch ich sag, ich muss hier noch singen, das Mikro wie´n Lasso schwingen
jetzt aufhören wär'n schlechter Gag
Ey, sorry, ich kann hier echt noch nicht weg
Stell Dir mal vor:

Wenn die Nachtigall verstummt, geht ganz Deutschland schwer vermummt
um zu trauern, um zu weinen, in schwarzen Tüchern und in Leinen
Wenn die Nachtigall verstummt, geht das ganze Land vermummt
und oben über den Dächern schwebt ihr allerletzter Song

Ich seh' die Flaggen schon überall auf Halbmast hängen
die Kanzlerin kniet nieder und fängt an zu flennen

In der Tagesschau, ganz eilig, sprechen sie Ihn sofort heilig
und die Plattenfirma in solchen Zeiten kriegt derbe Liefer-schwierigkeiten

Wenn die Nachtigall verstummt, geht ganz Deutschland schwer vermummt
um zu trauern, um zu weinen, in schwarzen Tüchern und in Leinen
Wenn die Nachtigall verstummt, geht das ganze Land vermummt
und oben über den Dächern schwebt ihr allerletzter Song

Sie sah schon immer aus wie geleckt, wie aus dem Ei gepellt
sie flog direkt aus dem Nest in die weite Welt
und sie zwitscherte Songs von Liebe und Mord
man pfiff ihr hinterher an jedem wilden Ort
Doch irgendwann ist auch für sie die Zeit gekommen

Kleine Nachtigall, flieg!
Kleine Nachtigall, flieg!

Wenn die Nachtigall verstummt, geht ganz Deutschland schwer vermummt
um zu trauern, um zu weinen, in den Tüchern und in Leinen
Wenn die Nachtigall verstummt, geht das ganze Land vermummt
und oben, über den Dächern schwebt ihr allerletzter Song

Jahr der Veröffentlichung: 2016
Aus dem Album: Stärker als die Zeit