Termine

alle Termine »

Songbook

Wenn Du mein Kind wärst

Text: Udo Lindenberg; Musik: Udo Lindenberg

Wenn du mein Kind wärst
würd' ich dich tragen
auf meinen Schultern
den ganzen Tag

Wir würden lachend
den Strand entlang jagen
bis ich absolut
keine Luft mehr hab'

Dann krabbeln wir beide
die Dünen hoch
und dann gibt´s noch
'ne große Brause

Deine kleinen Hände
in meiner Hand
und dann hüpfen wir
glücklich nach Hause

Und wärst du meine Schwester
und ich 'n bisschen größer
ich würd' dich beschützen
ganz ritterlich vor allen den Bösen
die dir was wollen
Dann haben die Respekt
und wehe nicht

Ich würd' dir erzählen
von der großen Welt
und dann fahren wir zusammen da hin
Ja, wir wär'n zwei so richtige Stadtindianer
und ich sag' dir
wie stolz ich auf dich bin

Und wärst du meine Mutter
dann hätte ich jemand
der auf mich achtet
so ab und zu
Würdst öfter mal sagen:
"Ja, muss das denn sein?
Muss man denn wirklich
so'n verrückter Hund sein wie du?"

Und wenn ich mal durchhäng'
nimmst mich in den Arm
und was dann hilft
das weißte ganz genau
Und du würdest mir verzeih'n
immer wieder verzeih'n
auch wenn ich noch so 'ne große Scheiße bau

Du bist das alles
alles für mich
und darum
lieb' ich dich so sehr

Dann krabbeln wir beide
die Dünen hoch
und dann gibt's noch
'n großes Eis

Deine kleinen Hände
in meiner Hand
Und dann muss ich wieder los -
deine Tränen sind heiß

Du bist das alles
alles für mich
und darum sag' ich:
Ohne dich
könnt' ich zwar leben
aber nicht so richtig

Jahr der Veröffentlichung: 1997, 1988
Aus dem Album: Belcanto - Udo Lindenberg & das Deutsche Filmorchester Babelsberg , CasaNova