Termine

alle Termine »

Songbook

Zwischen Hildesheim und Alzheim

Text: Udo Lindenberg

Was ich euch erzähl´, das ist schwer geheim
aus dem Land der Geier und Hyänen
Es ist so geheim - man darf es nicht mal
im Selbstgespräch erwähnen:
Die Texte, die ich singe, die sind gar nicht von mir
- sind von irgendso genialen Dämonen
Dämonen und Elfen und Fabelwesen
die zwischen Hildesheim und Alzheim wohnen

Zwischen Hildesheim und Alzheim
Ja wer flüstert mir den Text rein
Ja wo kann man prima wohnen
Zwischen Hildesheim und Alzheim
bei den panischen Dämonen

Die Texte kommen geflogen auf der Autobahn
und irgendwann, da komm´ ich an in Essen
Und dann denk ich: Wie geil, jede Menge Hits
Doch dann hab´ ich sie schon wieder vergessen
Aber das macht doch nix, weil das kenn´ wir ja schon
Egal, was man so bringt im Leben
Die einen finden, dass es Offenbarung ist
Und die ander´n finden´s voll daneben

Zwischen Hildesheim und Alzheim
Ja wer flüstert mir den Text rein
Ja wo kann man prima wohnen
Zwischen Hildesheim und Alzheim
bei den panischen Dämonen

Ey, da kommt was angezischt
das hätt´ ich nicht gedacht
so genial wie Sonne in der Nacht:
Worte, so golden wie das Gold der Maya
Worte, so hoch wie der Himalaja
Es ist nicht vererblich, es ist unsterblich
du singst es nicht nur in den Wind
Goldene Worte, sie werden noch leuchten
wenn die Pyramiden längst verfallen sind

Zwischen Hildesheim und Alzheim
Ja, wer flüstert mir den Text rein
Ja, wo kann man prima wohnen
Zwischen Hildesheim und Alzheim
bei den panischen Dämonen