on
on
on
on

Unterm Hut

Ausstellung ZWISCHENTÖNE eröffnet!

30 Jahre nach dem Mauerfall präsentiert die Ausstellung "Zwischentöne" Udo Lindenbergs politische Kunst, die auch sein großes Interesse an den Menschen in der früheren DDR widerspiegelt. Dass die Ausstellung in Leipzig ist, hat für Udo Lindenberg wegen der Montagsdemonstrationen, die vor genau 30 Jahren von dort ausgingen, einen starken symbolischen Charakter, wie er im DW-Interview erzählt: "Man wusste ja nicht: Geht das friedlich aus oder kommen doch die Panzer oder die Knarren oder so. Das war echt ein Wagnis. Und deswegen jetzt meine Hommage hier und diese Verneigung vor den Ersten, vor Pionieren, vor den Frauen und Männern der ersten Stunde", schreibt die Deutsche Welle. Hier geht's zum ganzen Artikel!

Weitere News und Videos dazu:

MDR Podcast
Das Erste
MDR artour
Mephisto 97.6

weiterlesen »

06.09.2019 | stories | Kommentare [0]

Ausstellung ZWISCHENTÖNE in Leipzig

ey leude, heute geht die ausstellung ZWISCHENTÖNE los - in der panikmetropole leipzig. udo als aktivist, pazifist, humanist .. mit dem dazugehörigen linden-werk in seiner vollen blüte. ..schwerpunkt natürlich 30 jahre montagsdemos / mauerfall . friedliche revolution . bin schon mega gespannt was da wohl alles geheimes offenbart wird, psssssst! grosse überraschungstüte...

News und Videos dazu gibt's hier:
Sachsen Fernsehen
MDR
WELT
Leipziger Volkszeitung

weiterlesen »

04.09.2019 | stories | Kommentare [0]

DER ASTRONAUT MUSS WEITER

DER ASTRONAUT MUSS WEITER. #UdoLive2020

04.08.2019 | video | Kommentare [0]

PANIKPREIS-Verleihung 2019

Nee das war kein regen, - es war weihwasser, ambrosia, hehe.. nass bis auf die unterhosen hammerhart durchgezogen, unser phantastisches panikpublikum im kloster hirsau!!

weiterlesen »

28.07.2019 | stories | Kommentare [0]

Udo Lindenberg - LIVE in Dortmund (Tourfinale 2019)

In 13 Städten ist die PANIK1 mit den Panikpiloten an Bord nun gelandet, 28 mal wurde die Hallendecke abgeschraubt und Herzen for free verteilt, wenn die Füße weitermussten. Panikliebe für alle, Homo-Ehen live on stage, Konfettikanonenknall, Endorphin-Explosionen und Panikpartyexzesse, als gäbe es kein Morgen. Wir sind alle ganz durchgeschleudert von diesem monatelangen Adrenalin-Rausch, und die Landung wird wohl nicht so easy werden nach diesem Endlos-Flash Udopium. Doch immer, wenn wir mal wieder nicht glauben können, dass das alles wirklich passiert ist, gucken wir uns das Panik-Tourtagebuch auf UTube an. Aus jeder Stadt ein Filmchen - und heute kommt das große Finale. Biddeschön :-)

17.07.2019 | video | Kommentare [0]

 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6